Was gibt es neues im Versicherungsrecht?

Wir bleiben für Sie am Ball!

Das Recht ist wandelbar. Es ist stetigen Veränderungen unterworfen, da sich die allgemeinen Wertvorstellungen, die Lebensbedingungen, der technische Fortschritt und die wirtschaftlichen Gegebenheiten in einer Gesellschaft ändern. Doch nicht nur die Gesetze werden ständig vom Gesetzgeber angepasst und überarbeitet, auch durch die Rechtsprechung wird das Recht weiterentwickelt und vervollständigt. Rechtsbegriffe, die bis dato interpretationsbedürftig waren, werden durch Gerichte ausgefüllt und richtungsweisende Wertungen getroffen.

Um sein Recht erfolgreich durchsetzen zu können, muss man es kennen. Aus diesem Grund informieren wir hier regelmäßig über aktuelle Entscheidungen der Justiz.

Jürgen Wahl Focus TOP Rechtsanwalt 2023 Verischerungsrecht Offenbach

Versicherungsrecht Offenbach

Soforthilfe im Versicherungsrecht

Sie benötigen rechtliche Beratung? Rufen Sie uns an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Wir sind bekannt aus:

Mitgliedschaften:

Deutscher Anwaltverein Frankfurter Anwaltsverein Mitgleid im Anwaltverein AG Medizinrecht Deutsche Gesellschaft für Kassenarztrecht Anwälte für Ärtzte

Private Unfallversicherung: Wann es sich lohnt, die Gutachten der Versicherung zu hinterfragen

26. Mai 2024

Ein Blick in die Tabelle – und schon steht fest, wie hoch der Invaliditätsgrad eines Unfallopfers ist. Nach diesem Muster verfahren viele Sachverständige. Grund genug, ihren Gutachten mit einer gewissen Skepsis zu begegnen. Wer nach einem Unfall bleibende gesundheitliche Beeinträchtigungen davonträgt, hat – je nach dem Grad seiner Invalidität – Anspruch auf mehr oder minder […]

Weiterlesen

Berufsunfähigkeitsversicherung trotz Vorerkrankung?

21. Mai 2024

Aktuelle Zahlen belegen: Auch wer bereits gesundheitliche Probleme hat, kann seine Arbeitskraft noch versichern. Was dabei zu beachten ist und wann ein Rechtsanwalt helfen kann. Die Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) gilt als das wichtigste Produkt, um die eigene Arbeitskraft abzusichern. Zu Recht. Der Verlust der Arbeitskraft aufgrund gesundheitlicher Probleme bedeutet in der Regel auch deutlichen Einkommenseinbußen, die […]

Weiterlesen

Unterschätztes Risiko: Wenn Ärzte Patienten kränker machen, als sie sind….

7. Mai 2024

…kann das zum ernsthaften Problem beim Abschluss (oder bei der Inanspruchnahme) wichtiger Versicherungen werden. Mit der richtigen Strategie und einem guten Rechtsanwalt lässt sich das Problem aber lösen. Es gibt viele Gründe, warum in den Patientenakten vieler Menschen in Deutschland falsche Abrechnungsdiagnosen stehen. Die Erklärungen reichen vom Schreib- über den Diagnosefehler bis hin zum handfesten […]

Weiterlesen

Bauen im Überschwemmungsgebiet: Wenn das Haus sich nicht versichern lässt

29. März 2024

Die EU-Umweltagentur schlägt Alarm: Von allen Kontinenten erwärme sich Europa wegen des Klimawandels am schnellsten, mehr Engagement sei dringend geboten. Die Versicherungsbranche hat bereits einen Vorschlag. Braucht es einen Baustopp in Hochwassergebieten? Aus Sicht der Verantwortlichen beim Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) lautet die Antwort: eindeutig ja. Untermauert wird die Forderung der Branche durch Daten, […]

Weiterlesen

Was bedeutet eigentlich „innerhalb des Gebäudes“?

25. Februar 2024

Eine Wohngebäudeversicherung kommt in der Regel für Schäden durch Feuer, Stürme, Hagel und ausgetretenes Leitungswasser auf. Doch diese vermeintlich eindeutige Auflistung sorgt in der Praxis regelmäßig für Probleme. Wohngebäudeversicherungen sind für die Eigentümer von Immobilien extrem wichtig, da sie unter anderem Schäden durch Leitungswasser regulieren. Allerdings sind die Regularien der Gesellschaften oft schwer zu verstehen. […]

Weiterlesen

Ehescheidung: So weit geht die Beratungspflicht eines Versicherungsvertreters

12. Februar 2024

Muss eine Wohngebäudeversicherung nach einem Leitungswasserschaden auch dann bezahlen, wenn der Inhaber der Police keine Beiträge mehr gezahlt hat? Mit dieser Frage musste sich das Oberlandesgericht Karlsruhe auseinandersetzen – und entschied im konkreten Fall zugunsten des Versicherten. Wenn Ehen scheitern, geht es oft auch um die Frage, wer im früheren Familienheim bleiben darf. So auch […]

Weiterlesen

Rechtsanwalt Wahl erstreitet Sieg gegen die Axa – und eine sechsstellige Summe für den seinen Mandanten

5. Februar 2024

Wer nicht nur den Zeitwert, sondern den Neuwert eines zerstörten Gebäudes ersetzt verlangt, muss oft strenge Voraussetzungen erfüllen. Kommt es dennoch zu Streit mit der Wohngebäudeversicherung, sollten Kunden sich durch einen Fachanwalt für Versicherungsrecht vertreten lassen. Eine leistungsstarke Wohngebäudeversicherung versichert meist nicht nur den Zeitwert, sondern zusätzlich auch den bei Vertragsschluss angegebene Neuwert des Gebäudes […]

Weiterlesen

Risiko Unterversicherung: Wenn die Wohngebäudeversicherung nicht zahlen will

29. Dezember 2023

Der Klimawandel kommt die Versicherungsbranche teuer zu stehen. Viele Gesellschaften planen daher, im kommenden Jahr die Preise zu erhöhen. Was Hausbesitzer wissen müssen. Der Kauf oder Bau einer Immobilie ist für die meisten Menschen die größte Investition ihres Lebens. Doch wenn es darum geht, diesen Vermögenswert richtig zu versichern, passieren immer wieder Fehler – etwa, […]

Weiterlesen