Was gibt es neues im Versicherungsrecht?

Wir bleiben für Sie am Ball!

Das Recht ist wandelbar. Es ist stetigen Veränderungen unterworfen, da sich die allgemeinen Wertvorstellungen, die Lebensbedingungen, der technische Fortschritt und die wirtschaftlichen Gegebenheiten in einer Gesellschaft ändern. Doch nicht nur die Gesetze werden ständig vom Gesetzgeber angepasst und überarbeitet, auch durch die Rechtsprechung wird das Recht weiterentwickelt und vervollständigt. Rechtsbegriffe, die bis dato interpretationsbedürftig waren, werden durch Gerichte ausgefüllt und richtungsweisende Wertungen getroffen.

Um sein Recht erfolgreich durchsetzen zu können, muss man es kennen. Aus diesem Grund informieren wir hier regelmäßig über aktuelle Entscheidungen der Justiz.

Jürgen Wahl Focus TOP Rechtsanwalt 2021 Verischerungsrecht Offenbach

Versicherungsrecht Offenbach

Soforthilfe im Versicherungsrecht

Sie benötigen rechtliche Beratung? Rufen Sie uns an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Wir sind bekannt aus:

Mitgliedschaften:

Deutscher Anwaltverein Frankfurter Anwaltsverein Mitgleid im Anwaltverein AG Medizinrecht Deutsche Gesellschaft für Kassenarztrecht Anwälte für Ärtzte

Ermessensausübung des Krankenversicherers bei Risikozuschlägen

14. September 2022

§ 203 Abs. 1 VVG regelt, welche Prämie der Versicherer bei einer Krankenversicherung verlangen kann. Außer bei Verträgen im Basistarif kann der Versicherer nach § 203 Abs. 1 VVG mit Rücksicht auf ein erhöhtes Risiko (wie zum Beispiel Übergewicht, Vorerkrankungen etc.) einen angemessenen (!) Risikozuschlag oder einen Leistungsausschluss vereinbaren. Die Angemessenheit des vom Versicherungsunternehmen verlangten […]

Weiterlesen

Private Krankenversicherung muss nach gescheiterter Chemo auch neuartige Therapien bezahlen

11. September 2022

Ein Patient hat einen inoperablen Tumor in der Bauchspeicheldrüse. Die klassische Chemotherapie versagt. Alle Hoffnungen ruhen nun auf einer Neulandtherapie, die mehr leisten könnte als eine palliative Standardbehandlung. Doch muss die private Krankenversicherung zahlen? Ein Tumor in der Bauchspeicheldrüse gehört trotz des medizinischen Fortschritts zu den schwerwiegendsten Krebserkrankungen. Doch welche Behandlungen muss eine private Krankenversicherung […]

Weiterlesen

Vertragsauslegung: Was gilt, wenn die Versicherungsbedingungen nicht gelten?

9. September 2022

Wer Schmuck und Bargeld nicht im Tresor verwahrt, riskiert den Schutz der Hausratversicherung. Doch wer legt fest, welchen Anforderungen ein solcher Tresor genügen muss? Erst ein Einbruch, dann auch noch Streit mit der Hausratversicherung: Eine solche Reihung unerfreulicher Ereignisse ist leider keine Seltenheit. So auch im Fall eines Mannes, in dessen Privaträume Diebe eingedrungen waren. […]

Weiterlesen

Krankentagegeld: Darf eine Gesellschaft die Zahlung verweigern, wenn der Kunde seine Krankenversicherung nicht mehr zahlt?

9. September 2022

Wer seine private Krankenversicherung nicht bezahlen kann und daher im Notlagentarif versichert ist, muss trotzdem damit rechnen, dass die Gesellschaft sich an anderer Stelle ihr Geld zurückholt. Gas. Strom. Lebensmittel. Die Inflation in Deutschland bleibt auf Rekordniveau und bringt immer mehr Menschen in Schwierigkeiten. Der eine oder andere dürfte daher auch Probleme bekommen, die oft […]

Weiterlesen

Risse am Gebäude, die durch Schrumpfungen im Boden verursacht wurden, sind nicht versichert

5. September 2022

Risse im Mauerwerk eines Gebäudes sind nicht nur unschön anzuschauen, sie können je nach Tiefe, Ausprägung und Verlauf auch eine Gefahr für die Statik des Gebäudes darstellen. Dabei existieren zahlreiche unterschiedliche Ursachen, die zu einer Rissbildung am Gebäude führen können. Spannungen in Werkstoffen, Planungsfehler oder nicht fachgerecht verbaute Werkstoffe sind als Ursache ebenso denkbar wie […]

Weiterlesen

Wohngebäudeversicherung: Rechts-Links-Schwäche als grobe Fahrlässigkeit?

26. August 2022

Kurz bevor sie die Wohnung verlässt, dreht eine Frau den Knopf an ihrem Herd in die falsche Richtung. Dadurch schaltet sie das Gerät an, statt aus. Es kommt zu einem Brand, die Versicherung streicht die Leistungen zusammen. Zu Recht? „Führt der Versicherungsnehmer den Versicherungsfall grob fahrlässig herbei, ist der Versicherer berechtigt, seine Leistung in einem […]

Weiterlesen

Berufsunfähigkeitsversicherung: Nicht jeder neue Job kostet die Rente

26. August 2022

Ein gutes Gehalt ist eine feine Sache. Wertschätzung verlangt aber mehr als nur eine üppige Bezahlung. Wer in seinem alten Job berufsunfähig ist, muss sich daher nicht nur wegen des Geldes auf eine andere Tätigkeit verweisen lassen. Sinn einer Berufsunfähigkeitsversicherung ist es, den individuellen und sozialen Abstieg im Berufsleben und in der Gesellschaft zu verhindern. […]

Weiterlesen

Gesundheitscheck vor Vertragsschluss: Was die private Krankenversicherung erfahren muss

26. August 2022

Wer bei der Gesundheitsprüfung schummelt, riskiert den Versicherungsschutz in der privaten Krankenversicherung. So weit, so bekannt. Doch was gilt, wenn die relevanten Fragen gar nicht gestellt werden – oder ein Vertriebsmitarbeiter falsche Angaben macht? Eine Frau unterhält seit Jahren freundschaftliche Beziehungen zu einer Vertriebsmitarbeiterin der Bayerische Beamtenkrankenkasse AG. Dort ist ihre ganze Familie versichert, auch […]

Weiterlesen