Was gibt es neues im Versicherungsrecht?

Wir bleiben für Sie am Ball!

Das Recht ist wandelbar. Es ist stetigen Veränderungen unterworfen, da sich die allgemeinen Wertvorstellungen, die Lebensbedingungen, der technische Fortschritt und die wirtschaftlichen Gegebenheiten in einer Gesellschaft ändern. Doch nicht nur die Gesetze werden ständig vom Gesetzgeber angepasst und überarbeitet, auch durch die Rechtsprechung wird das Recht weiterentwickelt und vervollständigt. Rechtsbegriffe, die bis dato interpretationsbedürftig waren, werden durch Gerichte ausgefüllt und richtungsweisende Wertungen getroffen.

Um sein Recht erfolgreich durchsetzen zu können, muss man es kennen. Aus diesem Grund informieren wir hier regelmäßig über aktuelle Entscheidungen der Justiz.

Jürgen Wahl Focus TOP Rechtsanwalt 2021 Verischerungsrecht Offenbach

Versicherungsrecht Offenbach

Soforthilfe im Versicherungsrecht

Sie benötigen rechtliche Beratung? Rufen Sie uns an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Wir sind bekannt aus:

Mitgliedschaften:

Deutscher Anwaltverein Frankfurter Anwaltsverein Mitgleid im Anwaltverein AG Medizinrecht Deutsche Gesellschaft für Kassenarztrecht Anwälte für Ärtzte

Notwendige Reparaturkosten: Wohngebäudeversicherung muss auch für (negative) Folgen der Schadensbeseitigung aufkommen

9. Mai 2022

Wer bezahlt für Schäden, die durch die Reparatur eines anderen Schadens entstehen? Diese Frage musste jetzt das OLG Brandenburg entscheiden – und sprach ein erfreuliches Urteil. Ein Hausbesitzer nimmt seine Wohngebäudeversicherung nach einem Leitungswasserschaden in Anspruch. Zunächst ist man sich einig, dass ein Versicherungsfall vorliegt und die Gesellschaft in der Pflicht ist. Dann allerdings kommt […]

Weiterlesen

Wenn die Rechtsschutzversicherung nicht zahlt…

9. Mai 2022

…kann eine Klage sich lohnen. Denn oft verweigern die Gesellschaften die Übernahme der Kosten zu Unrecht. Das beweist einmal mehr eine aktuelle Entscheidung im Fall eines geprellten Wirecard-Anlegers. Recht haben und Recht bekommen ist zweierlei – dieses alte Sprichwort stimmt leider noch immer. Nicht zuletzt, weil so mancher Rechtssuchende das Kostenrisiko scheut, das mit einer […]

Weiterlesen

Erwerbsminderung nach Unfall: Diese Pflichten treffen den Geschädigten

8. April 2022

Wer bei einem Unfall verletzt wird, darf seinen Schaden durch eigenes Verhalten (oder Unterlassen) nicht verschlimmern. Doch welche Pflichten umfasst diese Schadensminderungspflicht genau? Ein aktuelles Urteil des BGH gibt Aufschluss. Im konkreten Fall ging es um einen Mann, der unverschuldet bei einem schweren Verkehrsunfall zu Schaden kam. Seine erheblichen Verletzungen heilten zwar nach einer längeren […]

Weiterlesen

Hausratversicherung: Was Opfer eines Einbruchs beweisen müssen – und was nicht

8. April 2022

Kriminelle steigen in ein Haus ein und entwenden zahlreiche Schmuckstücke. Die HUK-Coburg, bei dem der Geschädigte versichert ist, verweigert die Zahlung. Unter anderem wegen mangelnder Beteiligung des Kunden an der Aufklärungsarbeit. Vor Gericht hat sie damit keinen Erfolg. Wer Opfer von Einbrechern geworden ist, muss nicht nur den Verlust der entwendeten Wertgegenstände verschmerzen. Auch die […]

Weiterlesen

Vorvertragliche Anzeigepflicht: Versicherung zieht alle Register – und scheitert

25. März 2022

Versicherungen führen vor Vertragsschluss regelmäßig Gesundheitschecks mit ihren Kunden durch, um die eigenen Risiken zu minimieren. Wer schummelt, riskiert den Verlust des Versicherungsschutzes. Doch auch die Gesellschaften müssen sich an die Spielregeln halten. Das belegt ein aktuelles Urteil, das Rechtsanwalt Jürgen Wahl erstritten hat. Welche Vorerkrankungen, gesundheitsschädlichen Angewohnheiten und sonstige Details zu ihrem Gesundheitszustand müssen […]

Weiterlesen

Krankentagegeld: Kanzlei Wahl erstreitet Sieg gegen Württembergische Krankenversicherung

16. März 2022

Arbeitsunfähigkeit und Berufsunfähigkeit sind nicht dasselbe. Wie Versicherungen versuchen, die für sie günstigere Variante anzunehmen – und warum es sich lohnt, dagegen vorzugehen. Wer sich gegen Verdienstausfälle bei längeren Krankheiten absichern will, schließt dafür in der Regel eine Krankentagegeldversicherung ab. Vielfach kommt es aber zu Streit mit der Gesellschaft, ob im konkreten Fall noch eine […]

Weiterlesen

Berufsunfähig wegen Corona? So sehen die aktuellen Zahlen aus

4. März 2022

Seit mehr als zwei Jahren ist Covid-19 ein bestimmendes Thema in Gesellschaft und Politik. In den Statistiken der Berufsunfähigkeitsversicherungen spielt die Krankheit hingegen nur eine untergeordnete Rolle. Noch. Die Pandemie mag die Welt auf den Kopf gestellt haben. Doch es gibt nach wie vor Konstanten. Zum Beispiel diese: Kunden, die eine BU-Police ihr Eigen nennen, […]

Weiterlesen

Gebäudeversicherung: Wie lange muss eine Schadenstelle unverändert bleiben?

11. Februar 2022

Nach einem Wasser- oder Schneeschaden sehnen die meisten Hauseigentümer den Beginn der Reparaturen herbei. Wer all zu früh die Handwerker bestellt, kann aber Probleme bekommen. Egal, ob ein Hagelsturm die Dachflächenfenster bersten lässt oder ein Wasserrohrbruch das gesamte Erdgeschoss flutet: Immobilienbesitzer, deren Haus oder Wohnung zu Schaden gekommen ist, wünschen sich meist eine möglichst schnelle […]

Weiterlesen